Spielberichte

Optimaler Saisonstart bei den Damen

4 Siege und ein Torverhältnis von 10:0 – aktuell grüsst die Damenmannschaft in der 2. Liga Grossfeld von Tabellenrang 1. Anfangs Oktober ist das Team mit einem 2 zu 0 Sieg gegen den letztjährigen Tabellennachbarn UHC Sarganserland in die Saison gestartet. Nach 3 Spielen Pause ging es dann gegen den UHC Wängi weiter. Wie schon in der Woche zuvor im Testspiel, konnten die Thurgauerinnen auch in der Meisterschaft bezwungen werden. Fazit nach dem 1. Spieltag, sehr gut gespielt, hinten nicht viel zugelassen, Tore geschossen, Punktemaximum geholt, Effizienz vor dem Tor aber vermissen lassen.

Die Heimrunde Ende Oktober bot da die Chance zum noch besseren Spiel vor dem gegnerischen Tor. Kurz vor dem Mittagessen duellierten sich die Damen mit dem Team von Pfannenstiel Egg. Es hat einige Zeit gedauert bis dann Captain Jenny mit einem schönen Backhandgoal die gegnerische Verteidigungslinie durchbrechen konnte. Mit einem weiteren Tor von Berni durfte die Mannschaft vom Heimteam mit einem recht beruhigen 2 Tore Vorsprung in Halbzeitpause gehen. Die Chancen für weitere Tore blieben auch im zweiten Durchgang zahlreich vorhanden, jedoch gelang es nur Jasmin aus unmöglichem Winkel die gegnerische Torfrau zum Schlussstand von 3:0 zu bezwingen. Fast schon zu gut erholt nach weiteren drei Spielen Pause fand dann um 15.30 Uhr das zweite Duell auf dem Programm. Gegnerinnen dann waren die Kadetten UH Schaffhausen. Gegen sehr tief stehende Spielerinnen war es das erwartete K(r)ampf-Spiel – nur dank dem eigenen Unvermögen und überragenden Reaktionen der Torhüterin, gelang es den Schaffhauserinnen lange das Spiel offen zu halten. Schliesslich war es erneut die heutige Topskorerin Jasmin, die den Ball nach einer Volleyflanke mit einem Halbvolleyschuss im Tor versenken konnte.
Auch am heutigen Spieltag hat die Defensivleistung unter Regie von Torhüterin Tamara gepasst, vorne ist noch mehr möglich. Trotzdem klagen auf hohem Niveau – nächste Chance auf weitere Tore gibt’s anfangs Dezember. Am 04.12.2022 trifft sich die Gruppe in Egg bei Zürich zu den Spielen 5 und 6 dieser Saison.